Fachverlag x-technik
search


Wo sind die Kunststoff-Profis?

https://webserver.x-technik.com/upload/images/118828.jpg

der akute Fachkräftemangel beschäftigt die Industrie schon seit vielen Jahren. Es fehlen vor allem junge und engagierte Techniker, die das Fundament eines erfolgreichen Unternehmens bilden.

Präsentieren Sie sich daher im Ausbildungskatalog KUNSTSTOFFTECHNIK 2019 als Top-Arbeitgeber, erhöhen Sie damit Ihren Bekanntheitsgrad und erreichen Sie durch unsere vielfältige Medienwelt (E-Paper, Plattform, App sowie Print-Ausgabe) Ihre Zielgruppe direkt und punktgenau.

Themen und Rubriken:

• Top-Arbeitgeber
• Fachkräfte berichten aus der Praxis
• Gemeinsame Projekte zwischen Industrie und Ausbildungseinrichtungen
• Ausbildungseinrichtungen stellen sich vor
• Orientierungs- und Entscheidungshilfe: Lehre, HTL oder weiterführende akademische Ausbildung?

Wen erreichen Sie?

• Schüler, die vor einer Berufsentscheidung stehen
• Bildungsbeauftragte, Lehrer, Eltern
• Schüler und Absolventen von AHS, HTLs, FHs, Unis

Eckdaten:

• Anzeigenschluss: 12. Februar 2019
• Erscheinungstermin: 5. März 2019
• Auflage: 15.000 Stück
• Verteilung: österreichweit auf Messen, in Ausbildungseinrichtungen und durch Industriepartner (gesamtes Jahr 2019)

>> Media Daten 2019

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich als Top-Arbeitgeber zu präsentieren und erhöhen Sie dadurch den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens. Wir beraten Sie gerne.

Beste Grüße

MMag.a Sabine Steiner
Chefredaktion Fachbereich Ausbildung
Mob. +43 676-3633756
sabine.steiner@x-technik.com
www.kunststofftechnik.tc

------------------------------------------------

x-technik IT & Medien GmbH
Schöneringer Straße 48, A-4073 Wilhering
Tel. +43 7226-20569-22
www.x-technik.com


Newsletter abonnieren

Special Mechatronik

„Rien ne vas plus“ … ohne Mechatronik. Aus dem täglichen Leben ist die Mechatronik nicht mehr wegzudenken. Ob zu Hause im Einsatz durch humanoide Robotersysteme oder in der industriellen Fertigung, im Mobilfunk, im Automotiv Bereich (EPS…) usw. überall ist Mechatronik „drin“, auch wenn der Laie das nicht auf den ersten Blick feststellen kann. Ausgebildete Mechatroniker werden gesucht und die Jobs sind krisensicher sowie gut dotiert.
mehr lesen >>