Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Innovative Maschinen erfolgreich realisieren

Die Umsetzung neuer Maschinenkonzepte für den Maschinenbauer einfacher machen – das ist das Thema von Lenze auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg.

Lenze_SPS.jpg
Erstmals auf der SPS/IPC/Drives zu sehen: der EASY Starter für die einfache Inbetriebnahme und Wartung von Lenze-Produkten.

Erstmals auf der SPS/IPC/Drives zu sehen: der EASY Starter für die einfache...

Das Dienstleistungs- und Produktportfolio des Antriebs- und Automatisierungsspezialisten zielt darauf, Maschinenbauer in jeder Phase des Engineering-Prozesses umfassend zu unterstützen – von der Idee bis zu Inbetriebnahme und Service.

Konkretes Beispiel dafür ist ein neues Software-Tool, das auf der Messe erstmals gezeigt wird: Der EASY Starter ist speziell auf die Bedürfnisse von Servicetechnikern bei Inbetriebnahme und Wartung zugeschnitten. Neuigkeiten erwarten den Besucher auch bei den Automatisierungssystemen, denn das Unternehmen hat sein Angebot im Bereich der Controller-based Automation weiter ausgebaut. Das reibungslose Zusammenspiel eines Drive-based Systems für die intelligenten Funktionsmodule und eines Controller-based Automatisierungssystems für die Grundmaschine zeigt hier eindrucksvoll die Gestaltungsfreiheit, die Lenze seinen Kunden in der Entwicklungsphase bietet.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Antriebstechnik, SPS IPC Drives

Special Mechatronik

„Rien ne vas plus“ … ohne Mechatronik. Aus dem täglichen Leben ist die Mechatronik nicht mehr wegzudenken. Ob zu Hause im Einsatz durch humanoide Robotersysteme oder in der industriellen Fertigung, im Mobilfunk, im Automotiv Bereich (EPS…) usw. überall ist Mechatronik „drin“, auch wenn der Laie das nicht auf den ersten Blick feststellen kann. Ausgebildete Mechatroniker werden gesucht und die Jobs sind krisensicher sowie gut dotiert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Wanted/Ausgabe246/15752/web/IMA1_klein.jpgDigitalisierung als Normalität
Die IMA Ingenieurbüro für Maschinen- und Anlagenbau GmbH mit Sitz in Leonding steht seit 1993 als spezialisierter Dienstleister für individuelle und zukunftssichere Lösungen in den Bereichen Engineering, HSE-Management und Personaldienstleistung. Mit einem erfahrenen Team aus Spezialisten gewährleistet IMA die erfolgreiche Umsetzung und Verwirklichung der technischen Visionen und Anforderungen ihrer Kunden, steht bei Anlagensicherheitsfragen, Verordnungen und Richtlinien mit Rat und Tat zur Seite und vermittelt bei Bedarf bestens ausgebildete Techniker.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren