Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Fill Familie wächst weiter

: Fill


So einen ersten Arbeitstag wünscht sich wohl jeder neue Mitarbeiter: Stefan Gadermaier wurde am 27. August 2018 als 800. Mitarbeiter von Fill am Standort Gurten (OÖ) mit einer Torte begrüßt.

/xtredimg/2018/Wanted/Ausgabe246/16953/web/Die_Fill_Familie_waechst_01.jpg
Der 800. Fill-Mitarbeiter wurde mit einer kleinen Überraschung willkommen geheißen. Im Bild v.l.n.r.: GF Andreas und Bettina Fill, Günther Redhammer (Teamleitung Teilefertigung) Stefan Gadermaier, GF Wolfgang Rathner, Kathrin Schrems (Personalmanagement). (Bild: Fill)

Der 800. Fill-Mitarbeiter wurde mit einer kleinen Überraschung willkommen geheißen....

In seiner neuen Position ist Stefan Gadermaier im Team der Zerspanungstechnik und für die Einzelproduktion von hochkomplexen Maschinenbaukomponenten zuständig. Im September starteten auch fünf Mädchen und 16 Burschen ihre Karriere als Lehrlinge in den Bereichen Maschinenbautechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Fertigungstechnik und Zerspanungstechnik im international tätigen Maschinenbau-Unternehmen. Einer der jungen Mitarbeiter wird seine Ausbildung im Rahmen der neu geschaffenen Dualen Akademie absolvieren. Viele der heutigen Führungspersönlichkeiten haben ihre Karriere als Lehrling im Unternehmen begonnen.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche Aktuell

Special Mechatronik

„Rien ne vas plus“ … ohne Mechatronik. Aus dem täglichen Leben ist die Mechatronik nicht mehr wegzudenken. Ob zu Hause im Einsatz durch humanoide Robotersysteme oder in der industriellen Fertigung, im Mobilfunk, im Automotiv Bereich (EPS…) usw. überall ist Mechatronik „drin“, auch wenn der Laie das nicht auf den ersten Blick feststellen kann. Ausgebildete Mechatroniker werden gesucht und die Jobs sind krisensicher sowie gut dotiert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Wanted/Ausgabe246/15752/web/IMA1_klein.jpgDigitalisierung als Normalität
Die IMA Ingenieurbüro für Maschinen- und Anlagenbau GmbH mit Sitz in Leonding steht seit 1993 als spezialisierter Dienstleister für individuelle und zukunftssichere Lösungen in den Bereichen Engineering, HSE-Management und Personaldienstleistung. Mit einem erfahrenen Team aus Spezialisten gewährleistet IMA die erfolgreiche Umsetzung und Verwirklichung der technischen Visionen und Anforderungen ihrer Kunden, steht bei Anlagensicherheitsfragen, Verordnungen und Richtlinien mit Rat und Tat zur Seite und vermittelt bei Bedarf bestens ausgebildete Techniker.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren