Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Eplan Certificate erfolgreich bestanden

: Eplan


Der zusätzliche Einsatz, neben dem regulären Unterricht, hat sich für drei HTL-Schüler der Schule für Technik gelohnt. Im September war es endlich soweit und Herr Radinger von Eplan überreichte den erfolgreichen Absolventen das Zertifikat des Eplan Certified Student-Ausbildungskonzepts.

/xtredimg/2017/Wanted/Ausgabe213/14033/web/Einstiegsbild.jpg
Viel Freizeit investierten die Burschen der vierten Klasse Elektrotechnik/Energietechnik in die Prüfungsvorbereitung. Schlussendlich haben alle angetretenen Teilnehmer die Prüfung erfolgreich bestanden. Die Freude war groß und die harte Arbeit hat sich gelohnt. Wie der Projektbetreuer Prof. DI Martin Justh betont, wird sich der erworbene Wissensvorsprung nicht nur bei der Matura niederschlagen, sondern die zusätzlich erworbenen Eplan-Fähigkeiten werden auch bei zukünftigen Bewerbungen einen positiven Eindruck hinterlassen.

Das bereits im regulären Unterreicht erworbene Wissen am ECS-Programm konnten die Prüflinge bei der Projektierung eines Niederspannungshauptverteilers erfolgreich umsetzen. „Auch wenn die Aufgaben „von Hand“ lösbar gewesen wären, so war die softwareunterstütze Verarbeitung einfacher“, sind sich die glücklichen Absolventen einig.

Im laufenden Schuljahr 2017/18 plant Professor DI Martin Justh wieder am Eplan Certified Student-Ausbildungsprogramm teilzunehmen. Für den geplanten Kurs ab Anfang Oktober haben sich bereits 20 Interessenten angemeldet.

Zusatzausbildung erfolgreich bestanden: Verleihung des Eplan-Zertifakts durch Herrn Radinger von Eplan. (v.l.n.r. Justh, Chen, Cserny, Keseric, Radinger)


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Aus- und Weiterbildung, Ausbildung im Überblick

Special Mechatronik

„Rien ne vas plus“ … ohne Mechatronik. Aus dem täglichen Leben ist die Mechatronik nicht mehr wegzudenken. Ob zu Hause im Einsatz durch humanoide Robotersysteme oder in der industriellen Fertigung, im Mobilfunk, im Automotiv Bereich (EPS…) usw. überall ist Mechatronik „drin“, auch wenn der Laie das nicht auf den ersten Blick feststellen kann. Ausgebildete Mechatroniker werden gesucht und die Jobs sind krisensicher sowie gut dotiert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Wanted/Ausgabe246/15752/web/IMA1_klein.jpgDigitalisierung als Normalität
Die IMA Ingenieurbüro für Maschinen- und Anlagenbau GmbH mit Sitz in Leonding steht seit 1993 als spezialisierter Dienstleister für individuelle und zukunftssichere Lösungen in den Bereichen Engineering, HSE-Management und Personaldienstleistung. Mit einem erfahrenen Team aus Spezialisten gewährleistet IMA die erfolgreiche Umsetzung und Verwirklichung der technischen Visionen und Anforderungen ihrer Kunden, steht bei Anlagensicherheitsfragen, Verordnungen und Richtlinien mit Rat und Tat zur Seite und vermittelt bei Bedarf bestens ausgebildete Techniker.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren