Fachverlag x-technik
search
 
Mechatronik



  • thumbnail

    content type : Technische Universität Graz

    Automotive Mechatronik

    Bereits im Herbst 2013 wurde am Institut für Fahrzeugtechnik ein neuer Forschungsbereich gegründet, der sich mit den interdisziplinären Herausforderungen in der modernen Fahrzeugentwicklung beschäftigt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : UMIT

    Durchgängiges universitäres Mechatronik-Studium

    Mit dem einzigen universitären Bachelor-Studium Mechatronik in Westösterreich wurde ein Studium von zwei Universitäten konzipiert: Die staatliche Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (LFUI) und die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ENGEL Schwertberg

    ENGEL Austria

    ENGEL ist zu 100 Prozent in Familienbesitz, was eine langfristige Perspektive garantiert.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ylog

    Ylog Industry Solutions erweitert Standort in Dobl

    Ylog Industry Solutions blickt auf das erste Geschäftsjahr zurück und feiert die Eröffnung des neuen Firmengebäudes im Gewerbepark Dobl.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Smart Automation Austria 2014

    Die SMART Automation Austria ist Österreichs einzige Fachmesse für die industrielle Automatisierungstechnik. Ihr Fokus ist auf die Fabrikautomatisierung und die Prozessautomatisierung gerichtet. Das Angebotsspektrum...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Anschauliche Technik, leuchtende Augen

    Rasant wie kaum in einer anderen Branche haben sich in der Technik die Berufsbilder im vergangenen Jahrzehnt verändert. Damit sind auch die Anforderungen an die Ausbildung gestiegen. In der Tiroler Fachberufsschule...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Einreichungen Mechatronik-Preis 2013

    Mechatronik ist mittlerweile als Disziplin nicht nur etabliert, sondern auch zu einem maßgeblichen Faktor für die wirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Entwicklung geworden.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : voestalpine group-IT GmbH

    Globale IT-Aufgaben mit klarer Orientierung

    Die Fähigkeit ihrer Mitarbeiter, mit innovativen Informationstechnologien die industriespezifischen Geschäftsprozesse ihrer weltweit verstreuten Konzernkunden zu unterstützen, macht voestalpine group-IT GmbH zu einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Johannes Kepler Universität Linz

    Eine krisensichere Ausbildung

    Die Erfolgsgeschichte der Mechatronik in Linz begann vor 20 Jahren: Die Johannes Kepler Universität (JKU) startete das europaweit erste Vollstudium der Mechatronik und bietet heute, mit mittlerweile 12 Instituten,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CAP.

    CAP.tains braucht das Land

    Mit einem europaweit einzigartigen Ausbildungsangebot verbindet CAP. – eine Initiative der Future Wings Privatstiftung, engagierter Jugendlicher und Eltern – die Interessen junger Menschen mit denen von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview :

    Woher kommen die Fachkräfte der Zukunft?

    Quo Vadis Mechatronics - hieß das diesjährige Motto des Industriellen Symposiums Mechatronik (ISM), das im November 2011 bereits zum 10. Mal in Linz stattfand. Ein spannendes Potpourrie aus interessanten Referenten,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Fronius

    Forschergeist hat Tradition

    Im Oktober 2011, nach nur drei Jahren Bauzeit, übersiedelte die gesamte Forscher-Crew von Fronius in das neu errichtete Forschungs- und Entwicklungszentrum in Thalheim bei Wels. Das innovative Gebäude wird für über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Mechatronik

    Ursprünglich aus der Feinmechanik hervorgegangen, lässt sich die Mechatronik aus drei Kernbereichen ableiten: der Mechanik, der Elektronik und der Informatik. Die Jobaussichten sind exzellent und der Bedarf der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Johannes Kepler Universität Linz

    Structural Health Monitoring

    „Structural Health Monitoring“ hört sich nach einem Begriff aus dem Gesundheitswesen an. Im weitesten Sinn besteht hier durchaus ein Bezug. Tatsächlich beschäftigt sich aber das Institut für Konstruktiven...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Fill

    Das Tor in eine neue Welt

    Der Maschinen- und Anlagenbauer Fill aus dem oberösterreichischen Gurten setzt auf engagierte und motivierte Mitarbeiter. Engagement, Motivation und Leidenschaft hat auch Monika Reischauer bewiesen. Nach Abschluss der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Weidmüller

    Praktikum bei Weidmüller

    Das Unternehmen Weidmüller in Wiener Neudorf, mit dem Headquater in Detmold (D), verfügt über Produktionsstätten, Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in mehr als 80 Ländern. Das Unternehmen entwickelt,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Johannes Kepler Universität Linz

    Erfolgsgeschichte der Mechatronik an der JKU

    Vor 20 Jahre begann an der Johannes Kepler Universität (JKU) in Linz die Erfolgsgeschichte der Mechatronik. Seither war es um diesen Fachbereich nie leise. Forschung und Lehre finden auf Spitzenniveau statt und auf die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Johannes Kepler Universität Linz

    Mechatronik – „moderne Zehnkämpfer“

    Mechatroniker sind die „modernen Zehnkämpfer“ unserer Zeit und vereinen mehrere Ausbildungsrichtungen in Einem – den Maschinenbau, die Elektrotechnik und die Informatik   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Durchflussmessung - Welches Gerät verwende ich bloß?

    Werden Gase oder Flüssigkeiten durch ein Rohr, z. B. durch eine Pipeline, transportiert, so ist deren Mengenmessung stets ein notwendiges Verfahren um z. B. den Durchflusswert für den Gaslieferanten und den -abnehmer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Vogelflug entschlüsselt

    Es ist einer der ältesten Menschheitsträume: Fliegen wie ein Vogel, sich frei in der Luft bewegen, um die Welt aus der Vogelperspektive betrachten zu können. Vögel verschaffen sich mit der Muskelkraft ihrer Flügel...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch

    Kampf dem Sekundenschlaf

    Übermüdung und Sekundenschlaf am Steuer sind oftmals die Ursache für schwere Autounfälle. Bosch hat eine Funktion entwickelt, die die zunehmende Müdigkeit des Fahrers erkennt und ihm rechtzeitig eine Pause...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Mechatronik – And the winner is …

    „Auf die Plätze, fertig, los“ hieß es für die zehn jungen Mechatroniker, die Mitte November bei den Staatsmeisterschaften angetreten sind, um die begehrten Medaillen – vorzugsweise in Gold – nach Hause zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FH OÖ Studienbetriebs GmbH

    Automatisierungstechnik NEU:

    Unter diesem Motto setzt der renommierte und vielfach ausgezeichnete FH-Studiengang „Automatisierungstechnik“ der FH OÖ Fakultät für Technik & Umweltwissenschaften neue Maßstäbe in der Ausbildung zukünftiger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CAP.

    Top-Talent Mechatronik-Ausbildug für AHS

    Mit einem europaweit einzigartigen Ausbildungsangebot verbindet CAP eine Initiative der Future Wings Privatstiftung, engagierter Jugendlicher und Eltern – die Interessen junger Menschen mit denen von Unternehmern. CAP...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Mechatronik

„Rien ne vas plus“ … ohne Mechatronik. Aus dem täglichen Leben ist die Mechatronik nicht mehr wegzudenken. Ob zu Hause im Einsatz durch humanoide Robotersysteme oder in der industriellen Fertigung, im Mobilfunk, im Automotiv Bereich (EPS…) usw. überall ist Mechatronik „drin“, auch wenn der Laie das nicht auf den ersten Blick feststellen kann. Ausgebildete Mechatroniker werden gesucht und die Jobs sind krisensicher sowie gut dotiert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

mechatronik1_Dr_Stetter_Portrait.jpgWoher kommen die Fachkräfte der Zukunft?
Quo Vadis Mechatronics - hieß das diesjährige Motto des Industriellen Symposiums Mechatronik (ISM), das im November 2011 bereits zum 10. Mal in Linz stattfand. Ein spannendes Potpourrie aus interessanten Referenten, Podiumsdiskussionen und Ausstellern informierte von der Geburtsstunde der Mechatronik bis zum Jahr 2031.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren