Fachverlag x-technik
search
 
Automatisierung



  • thumbnail

    content type : technosert

    Weitblick-Champions

    Die technischen Ausbildungsstätten sind heute im Zeitalter der Digitalisierung mehr denn je gefordert, zusätzlich zum technisch-theoretischen Wissen weitere Faktoren, wie Ökologie, Ethik und Wirtschaftlichkeit zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EVVA

    Digitalisierung als Chance

    Das österreichische Familienunternehmen EVVA mit Sitz in Wien ist Hersteller von smarten Zutrittssystemen und lebt Digitalisierung schon lange, entwickelt Standards und sieht diese als Chance. Konzernbereichsleiter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Digital Natives ticken anders

    Die erste Generation der Digital Natives räumt am Arbeitsmarkt gehörig auf. Millenials, Generation Y, Generation Me – die Gruppe der zwischen 1980 und 2000 Geborenen hat viele Namen. Statt Dienstwagen und Gehalt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Phoenix Contact

    Mitarbeiter 4.0: Die Grundeinstellung muss passen, der Rest ist erlernbar

    Eine kontinuierlich voranschreitende Digitalisierung bringt nicht nur erhebliche Chancen, sondern auch große Herausforderungen mit sich: Denn überall, wo sich Gravierendes verändert, gilt es technologisch und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : B&R

    Worauf es in Zukunft ankommt

    Der Trend zur Digitalisierung und zur Vollautomatisierung ist ungebrochen. Bereits heute verlangt der Markt bzw. die Kunden Lösungen für kleine Stückzahlen bei niedrigen Kosten, die nur unter Anwendung modernster...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Knapp

    Digitaler Assistent

    Knapp hat das Konzept eines digitalen Assistenten vorgestellt, der angepasst auf verschiedenste Zielgruppen wie Geschäftsführer, Lagerleiter oder Wartungstechniker, Transparenz im Lager schafft. Der digitale Assistent...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Mehrfach ausgezeichnet

    Ein ganz besonderes Highlight, das Mitte Mai auf der Smart Automation in Wien gezeigt wird, hat den „iF Gold Award 2018“ erhalten: Der BionicCobot. An die Bedienoberfläche Robotic Suite und den Greifer DHAS des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMC

    Innovationen von morgen

    Innovative Produkte und maßgeschneiderte Lösungen in der industriellen Automatisierung haben SMC zum globalen Marktführer gemacht. Die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität sowie die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Arbeitswelt der Zukunft

    Das Thema Digitalisierung ist speziell bei einem Automatisierungstechnikhersteller wie Sigmatek allgegenwärtig und stellt auch die Spezialisten für intelligente, digitale Komplettlösungen in allen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : W&H

    Die Digitale Werkstatt

    Die Digitalisierung hält unaufhaltsam Einzug in den Arbeitsalltag. Um dieser Tatsache mit entsprechenden Produktlösungen bestmöglich zu begegnen, sind Unternehmen gefordert, ihre Arbeitsweise an die damit verbundenen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch Rexroth AG

    Fabrik der Zukunft

    Die „Fabrik der Zukunft“ ist längst keine ferne Zukunftsvision mehr – vielmehr wird sie gerade jetzt in den Produktionshallen von IT-Experten und Spezialisten für Produktionssysteme in die Praxis umgesetzt....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Die Korea-Mission

    Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Das gilt für berufliche Auslandaufenthalte genauso wie für private. Applikationsingenieure des Automatisierungstechnik-Herstellers Sigmatek sprachen mit Wanted...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Spannende Aufgaben für offenen Geist

    B&R entwickelt und produziert innovative Lösungen und Systeme für die industrielle Automatisierung für Maschinen und Anlagen der Zukunft. Diese zum Leben zu erwecken, ist die spannende Aufgabe der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Bionischer Finger lässt Nutzer Texturen fühlen

    Forscher haben einen neuen bionischen Finger entwickelt, mit dem ein handamputierter Nutzer die Textur von Oberflächen erfühlen kann. „Der Reiz fühlt sich fast so an wie das, was ich mit der anderen Hand fühlen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Aktionsprogramm gefordert

    Wie zahlreiche Ergebnisse von Studien und Experten belegen, steht das Bildungswesen, aber vor allem die MINT- Bildungsorganisationen in Österreich, vor neuen beziehungsweise alt-bekannten Herausforderungen. Die von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DS AUTOMOTION

    Die Kunst des Fahrens ohne Fahrer

    Das Ars Electronica Festival in Linz zeigte, wie mittels Elektronik und Software aus der Industrie auch künstlerischer Wert geschaffen werden kann.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DS AUTOMOTION

    DS Automotion

    DS Automotion ist ein österreichisches Unternehmen mit Firmensitz in Linz. Seit über 30 Jahren entwickelt und produziert es autonom-navigierende Fahrzeuge und hat sich damit als weltweit führender Fahrerloser...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Der innovative Vorreiter

    Industrie 4.0 ist heute ein hippes Schlagwort. Gemeint ist unter anderem die komplette Vernetzung und Digitalisierung von Anlagen und Maschinen. Wenn es nach dem Arbeitskreis Industrie 4.0 geht, so sollen die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Sigmatek

    Jobs und Trends

    Wanted sprach mit der Personalleiterin Marianne Kusejko von Sigmatek über die aktuelle Jobsituation und über zukunftsweisende Trends beim Automatisierungsexperten.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CAMPUS 02

    FH CAMPUS 02 unterstützt TecSense bei neuartiger Leistungsergometrie

    Sportler benötigen im Training laufend Messungen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit, um im optimalen Bereich trainieren zu können. Bisher gab es dafür entweder die vergleichsweise ungenaue Messung des Pulses...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Trendbarometer

    Bereits zum fünften Mal präsentiert Festo das „Trendbarometer Industriebetriebe“, das sich 2015 dem Leitthema „Industrie 4.0 – Trend oder Hype?“ widmet. Für die Umfrage hat das Gallup Institut Interviews...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Bionische Forschung für Industrie 4.0

    Geht es um ungewöhnliche Lösungen für die Automation der Zukunft, ist der Automatisierungsspezialist Festo einer der Vorreiter. Sein Bionic Learning Network hat nun Ameisen unter die Lupe genommen, um herauszufinden,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    B&R begeistert Mitarbeiter

    Die Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik (B&R) hat sich seit ihrer Gründung 1979 zum internationalen Konzern mit derzeit rund 3.000 Mitarbeitern entwickelt. Am Stammsitz im oberösterreichischen Eggelsberg arbeitet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Auszeichnung für Tec2Screen

    Tec2Screen ist ein multimediales Lernsystem mit dem auch komplexe Vorgänge wie in der Praxis geübt werden können – jedoch ohne Gefahren für Mensch oder Maschine wenn Fehler gemacht werden. Die hochwertige...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Special Mechatronik

„Rien ne vas plus“ … ohne Mechatronik. Aus dem täglichen Leben ist die Mechatronik nicht mehr wegzudenken. Ob zu Hause im Einsatz durch humanoide Robotersysteme oder in der industriellen Fertigung, im Mobilfunk, im Automotiv Bereich (EPS…) usw. überall ist Mechatronik „drin“, auch wenn der Laie das nicht auf den ersten Blick feststellen kann. Ausgebildete Mechatroniker werden gesucht und die Jobs sind krisensicher sowie gut dotiert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Wanted/Ausgabe245/15672/web/a_0082806.jpgMitarbeiter 4.0: Die Grundeinstellung muss passen, der Rest ist erlernbar
Eine kontinuierlich voranschreitende Digitalisierung bringt nicht nur erhebliche Chancen, sondern auch große Herausforderungen mit sich: Denn überall, wo sich Gravierendes verändert, gilt es technologisch und ausbildungsmäßig Schritt zu halten mit dem Neuen. x-technik fragte bei Thomas Lutzky, Geschäftsführer von Phoenix Contact Österreich, nach wie er das Berufsbild eines „Mitarbeiters 4.0“ beschreiben würde und ob bzw. inwieweit heute andere Skills verlangt werden als früher. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren