Fachverlag x-technik
search
 
  • thumbnail

    content type Interview : Knapp

    Bewerben, aber richtig

    Ob Automatisierungstechniker, Softwareentwickler, Projektleiter oder Elektroplaner – bei Knapp bewerben sich jedes Jahr Personen mit den unterschiedlichsten Ausbildungen für die verschiedensten Jobs. Anna Braun,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : karriere.at GmbH

    Beim Personaler muss es „Klick“ machen

    Bewerbungen schreiben ist harte Arbeit – die leider oft vergeblich ist! Eine aktuelle Online-Umfrage von karriere.at, Österreichs größtem Jobportal, macht deutlich, dass ein großer Teil der versendeten Bewerbungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : karriere.at GmbH

    Bewerbungsgespräch im Sommer: Der perfekte Hitze-Dresscode

    Beworben wird immer. Und setzt der gewünschte Erfolg - sprich die Einladung zum Bewerbungsgespräch - ein, geht nicht selten das große Schwitzen los. Sind die Außentemperaturen sommerlich, wird die Frage "Was ziehe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type :

    „Plan B“ewerbung

    Ihre Planung und Ihr Auftritt können entscheidend sein für das Erreichen Ihres Ziels. Gelingen (oder Misslingen) eines Vorstellungsgespräches hängt bis zu 80 Prozent von Ihrer Persönlichkeit ab. Schriftsteller Kurt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Fit für das Assessment-Center (AC)

    Unter Bewerbern ist das AC oft gefürchtet. Was erwartet einen, wenn man zu einem AC eingeladen wird? Wie überzeugt man dabei? Wo lauern die Fallen? Ein Großteil von dem, was wir können, steht in keinem Zeugnis. Wenn...   
    mehr lesen >>




Events / Termine


Special Mechatronik

„Rien ne vas plus“ … ohne Mechatronik. Aus dem täglichen Leben ist die Mechatronik nicht mehr wegzudenken. Ob zu Hause im Einsatz durch humanoide Robotersysteme oder in der industriellen Fertigung, im Mobilfunk, im Automotiv Bereich (EPS…) usw. überall ist Mechatronik „drin“, auch wenn der Laie das nicht auf den ersten Blick feststellen kann. Ausgebildete Mechatroniker werden gesucht und die Jobs sind krisensicher sowie gut dotiert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2014/Wanted/Ausgabe108/5377/web/KNAPP_Bewerber_im_Gesprach_2.jpgBewerben, aber richtig
Ob Automatisierungstechniker, Softwareentwickler, Projektleiter oder Elektroplaner – bei Knapp bewerben sich jedes Jahr Personen mit den unterschiedlichsten Ausbildungen für die verschiedensten Jobs. Anna Braun, seit drei Jahren als Recruterin beim Intralogistik-Unternehmen Knapp tätig, weiß worauf es ankommt. Im Interview verrät sie, worauf bei der Bewerbung zu achten ist, was ein erfolgreiches Auftreten ausmacht und welche sozialen Kompetenzen gefragt sind.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren