Fachverlag x-technik
search
 

On the Job





  • thumbnail

    content type : Heerespersonalamt

    Ein Netz am Himmel

    Das Kommando der Luftstreitkräfte (LuSK) hat seit Anfang 2017 seinen Sitz in der Schwarzenberg Kaserne in Wals und wird von Brigadier Karl Gruber geleitet. Das Kommando mit seinen Verbänden überwacht und koordiniert...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Knapp

    We are Knapp

    Der Erfolg des Spezialisten für Lagerautomation und Lagersystemen beruht auf einem starken Team von 3.000 Mitarbeitern weltweit. Darüber hinaus zählt das steirische Intralogistik-Unternehmen zu den größten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Die Korea-Mission

    Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Das gilt für berufliche Auslandaufenthalte genauso wie für private. Applikationsingenieure des Automatisierungstechnik-Herstellers Sigmatek sprachen mit Wanted...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Heerespersonalamt

    Berufswunsch: Radarleitoffizier

    Nachdem uns Herr Oberleutnant Mag. (FH) Moritz Galsterer einen Einblick in den Arbeitsalltag der Luftraumüberwachung gegeben hat, wollen wir mehr über die Voraussetzungen, zur Ausbildung und den damit verbundenen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Spannende Aufgaben für offenen Geist

    B&R entwickelt und produziert innovative Lösungen und Systeme für die industrielle Automatisierung für Maschinen und Anlagen der Zukunft. Diese zum Leben zu erwecken, ist die spannende Aufgabe der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Knapp

    Aus der Praxis

    Die Intralogistik ist eine faszinierende Branche, die immer wieder vor neuen Herausforderungen steht. In einem Unternehmen wie Knapp, das viel in Innovation, Forschung und Entwicklung investiert, ist man als Mitarbeiter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Vom Maturaprojekt in den Support

    High-Tech-Systeme für die industrielle Automatisierung sowie Energiemanagement von Sigmatek entstehen in enger Zusammenarbeit mit ihren Anwendern. Produktentwicklung, Applikation und Technischer Support spielen eng...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Knapp

    Auf Wachstum programmiert

    Die Knapp AG, mit dem Headquarter in Hart bei Graz, fokussiert sich in ihren Logistiklösungen auf den Warenverkehr innerhalb des Werksgeländes. Beginnend bei der Einlagerung von Artikeln bis hin zur ehestmöglichen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TGW

    Get Started!

    Alle neuen TGW-Mitarbeiter haben etwas gemeinsam: Sie sind gut ausgebildet, interessieren sich für die neuesten Technologien und freuen sich auf die Arbeit in einer internationalen Unternehmensgruppe. Sie sind Teil...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH

    Connectivity als Erfolgsfaktor

    Die digitale Welt ist auch in der Dentaltechnologie längst angekommen. Das Salzburger Familienunternehmen W&H Dentalwerk, mit Sitz in Bürmoos in der Nähe von Salzburg, setzt auf Vernetzung und zunehmende...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : W&H

    Digitalisierung verändert Mitarbeiteranforderungen

    Frau Mag.a Daniela Malata, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin der HR-Abteilung, gibt uns einen tieferen Einblick, welche Qualifikationen, Anforderungen und Ausbildungen in Zukunft gefragt sind und stellt sich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : W&H

    Produkte brauchen Management

    Nicht überall ist die Notwendigkeit für Produktmanagement anerkannt. Bei der W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH hat es eine Schlüsselposition, denn es spielt eine entscheidende Rolle an den Schnittstellen zwischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Knapp

    Karrieresprung: „Von der Inbetriebsetzung in die Software-Entwicklung“

    Jakob absolvierte die HTL Pinkafeld und war als Inbetriebsetzer weltweit unterwegs. Jetzt ist er in der Software-Entwicklung von KNAPP angekommen. Eine Punktlandung für den Hobby-Fallschirmspringer.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : W&H

    Anforderungen im Entwicklungsbereich

    Die Anforderungen im Entwicklungsbereich haben sich in den letzten Jahren geändert. Es ist nicht mehr der klassische Mechaniker, Maschinenbauer oder IT-Spezialist, der gefragt ist, sondern immer öfter der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Neue Wege beschreiten

    B&R entwickelt, produziert und liefert individuelle High-Tech-Systeme für die industrielle Automatisierung in die ganze Welt. Diese entstehen in enger Zusammenarbeit zwischen B&R und seinen Kunden. Mit dem klaren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ZKW Lichtsysteme

    Es werde Licht!

    Licht ins Dunkel und damit Straßen zum Leuchten zu bringen und so die Verkehrssicherheit zu erhöhen, ist die Aufgabe der ZKW-Group. Deren MitarbeiterInnen entwickeln und produzieren Fahrzeuglicht-Systeme in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Greiner Holding AG

    Greiner. Ein Begriff in der Kunststoffindustrie

    Mit mehr als 8.200 Mitarbeitern in 31 Ländern ist die Greiner Gruppe ein Global Player in der Schaum- und Kunststoffindustrie. Um auch weiterhin national wie international wachsen zu können, sucht der Konzern immer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : W&H

    Professionals in der Softwareentwicklung

    Das Salzburger Familienunternehmen W&H Dentalwerk, mit Sitz in Bürmoos in der Nähe von Salzburg, hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung innovativer Technologien für Zahnarztpraxen, Zahnkliniken, Dentallabors...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Thöni-Akademie gewinnt Ausbildungswettbewerb

    Auch dieses Jahr hat die DMG MORI SEIKI Austria GmbH zum großen Ausbildungswettbewerb „INNOVATION MEETS EDUCATION“ aufgerufen. Schüler und Auszubildende der Thöni-Akademie konnten den diesjährigen Siegertitel,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Knorr-Bremse

    Exzellente Köpfe gesucht

    Knorr-Bremse, heute weltweiter Technologieführer in sicherheitsrelevanten Systemen für Schienenfahrzeuge und Nutzfahrzeuge, blickt mit Stolz auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Seit dem Wiederaufbau 1985...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Umdasch AG

    Frauen und Technik – das passt gut zusammen!

    Das beweisen tagtäglich viele Frauen bei Doka. Was die junge Brasilianerin Talita Pils nach Österreich führte, warum sie ihren Job bei Doka so schätzt und wie sie die internationale Ausrichtung erlebt, erzählt sie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Umdasch AG

    Bachelorarbeit verspricht Prozess- und Kostenoptimierung

    Kathrin Egger schreibt derzeit an ihrer Bachelorarbeit im Rahmen eines Praktikums im Doka Metallbau. Das Thema ihrer Abschlussarbeit „Biegen statt Schweißen“ verspricht Potenzial bei der Optimierung von Prozessen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Rittal

    Frauenpower im technischen Außendienst

    Die beiden Powerfrauen im technischen Außendienst bei Rittal geben uns Einblick in ihre Welt als „Frau in der Technik":   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Tüftler im Zeichen der Sicherheit

    Die Erfüllung internationaler Sicherheitsnormen und die damit verbunden Produktzertifizierungen sind für weltweit agierende Hersteller von Automatisierungstechnik, zu denen auch SIGMATEK zählt, enorm wichtig. Den...   
    mehr lesen >>


loading   Weiterscrollen um weitere Inhalte zu laden...



Events / Termine


Special Mechatronik

„Rien ne vas plus“ … ohne Mechatronik. Aus dem täglichen Leben ist die Mechatronik nicht mehr wegzudenken. Ob zu Hause im Einsatz durch humanoide Robotersysteme oder in der industriellen Fertigung, im Mobilfunk, im Automotiv Bereich (EPS…) usw. überall ist Mechatronik „drin“, auch wenn der Laie das nicht auf den ersten Blick feststellen kann. Ausgebildete Mechatroniker werden gesucht und die Jobs sind krisensicher sowie gut dotiert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Wanted/Ausgabe184/13115/web/DSC_6055.jpgBerufswunsch: Radarleitoffizier
Nachdem uns Herr Oberleutnant Mag. (FH) Moritz Galsterer einen Einblick in den Arbeitsalltag der Luftraumüberwachung gegeben hat, wollen wir mehr über die Voraussetzungen, zur Ausbildung und den damit verbundenen Herausforderungen wissen:
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren